Sonderversionen als LED-Ersatzbirnen mit Sockelformat
G23, G24, GX24, 2G11, 2G10 auf Anfrage.
Teilweise muss Direktstrom an den Sockelhalter angelegt werden.


Licht ist im Straßenverkehr ein wichtiger Sicherheitsfaktor. Egal ob Ausleuchtung von Straßen, Kreuzungsbereichen, auf Parkplätzen oder im Fußgängerbereich. Die Straßenlampe der LUNIS S Serie bietet mit ihren verschiedensten Wattagen genügend Einsparungsmöglichkeiten.

Unsere SOLIS A ist als Ersatz für HQL oder HQI Birnen designed. So ersetzt z.B. die 20W SOLIS A eine 80W HQL Birne. Die Lichtausbeute ist deutlich höher und der Verbrauch bei überbrücktem Vorschaltgerät fast 80% geringer. (95W -> 20W)

Neutral weißes, oder kaltweißes Licht sind die bevorzugten Farben. Leuchten mit E40 oder E27 Sockel sind die vorwiegend verbauten Fassungsgrößen. Mit SOLIS A können alte historische Leuchten einfach erhalten werden und kostengünstig mit aktuellem Verbrauchswerten betrieben werden.

Insekten werden von LED-Leuchten und Lampen nur extrem wenig angezogen. Interessierten sei erklärt, dass dies darin begründet ist, dass die monochromatische Eigenschaft des LED-Lichts nahezu kein UV-Licht ausgibt. Damit ist die Lichtquelle für die meisten Insekten nicht zu Orten.

Sicher ist, dass wir alle unsere Verantwortung für unsere Umwelt übernehmen müssen. Sicherlich ist dies mit einer Grundinvestition verbunden. Wenn dies in Kombination mit hohem Einsparpotential bei den Dauerhaften Kosten möglich ist – umso besser.

Modulbauweise,
- Aufsatz oder Ansatzbefestigung,
- verschiedenste Kopfwinkeleinstellung,
– verschiedenste Abstrahlwinkel,
- verschiedenste Wattagen,
- Steuerungsmöglichkeiten
sind nur eine Auswahl der Möglichkeiten die LUNIS S bietet.

Schmelter LED-Technology® hat mit SOLIS A eine Birne, die mit Lamellenkühlung ausgestattet ist, im Angebot. Diese kann auch in nahezu geschlossenen Leuchten verwendet werden. Es ist aber immer darauf zu achten, dass keine Stauwärme den Betrieb beeinträchtigt.






TOP